Search

Hallo Lissabon!

Fremdbetreuung, die ganze Woche lang?

Dass berufstätigen Müttern vorgeworfen wird, ihre Kinder zu häufig von anderen betreuen zu lassen, ist nichts Neues. Seit neustem muss sich unsere Autorin aber auch dafür rechtfertigen, ihre Söhne besuchten die Kita nicht oft genug. [mehr]

Advertisements

Melden Sie sich doch mal wieder bei den Eltern

Wir mögen erwachsen sein und selbst schon lange Mütter und Väter – aber für unsere Eltern bleiben wir eben doch ihre Kinder. Und um diese sorgen sie sich im Alltag mehr, als es uns vielleicht bewusst ist. [mehr]

Warum es bei uns Fischstäbchen gibt

stan

Kinder werden auch ohne ausgeklügelte Gerichte aus Biogemüse und blankgeputzte Bäder glücklich. [mehr]

Bei dir

2016-04-28 09.25.31

Ich weiss nicht, wie andere ohne dich leben können. [mehr]

Verwöhnte Dinger

2016-04-04 14.43.20

Wie, haben wir jetzt doch kein Anrecht auf ein Leben in konstanter Glückseligkeit? [mehr]

Das bemerkenswerte Leben der Osmia B.

2016-03-11 12.32.43

Es ist Jahre her, seit ich zufällig auf die Geschichte dieser aussergewöhnlichen Mutter gestossen bin. Sie rührt mich noch heute. [mehr]

Einer dieser Feministen

2016-03-11 12.58.53

Wie ich etwas über Wein lernen wollte und dabei einiges über Menschenkenntnis erfuhr. [mehr]

Helvetia ist eben auch ein Mami

2016-02-25 11.05.22

In der Ferne fehlen einem nicht nur die eigenen Eltern mehr als Zuhause. Bisweilen entwickelt sich auch eine ungekannte Zuneigung zum Staat, den man zurückgelassen hat. [mehr]

Was ist Geborgenheit?

2016-02-18 10.59.54

Auf der Suche nach einem Gefühl, das sich manchmal zu ganz unscheinbaren Gegebenheiten einstellt. [mehr]

Blog at WordPress.com.

Up ↑